Aktuelles

Soziale Netzwerke

Termin:
Ort:

Preis:

BESUCHEN SIE MICH AUCH UNTER:

https://www.xing.com/profile/Gisela_Kaiser2?sc_o=mxb_p

Newsletter

Termin:
Ort:

Preis:

Wenn Sie Interesse an meinem Newsletter haben, geben Sie mir bitte unter KONTAKTE per email Bescheid. Gerne nehme ich Sie in meinen Verteiler auf!

Wenn Sie noch mehr über mich erfahren möchten...

Termin:
Ort:

Preis:

MVHS - DOZENTENPORTRÄT:
https://www.mvhs.de/services/dozentenportraets/460-L-399/

https://branchenbuch.portal.muenchen.de/mhp/1299521/?234

Mut zum NEIN - im Rahmen des MOVE-Projekts der FrauenAkademie München

Termin:
Frühjahr/Sommer 2020, 17:00-20:00
Ort:
FrauenAkademie München, Baaderstr. 3, 80469 München

Preis: Anmeldung über: https://www.frauenakademie-move.de

MOVE steht für Mentoring - Orientierung - Veränderung - Erfolg.
Es ist ein Projekt innerhalb der FrauenAkademie München zur Unterstützung bei dem Wunsch nach beruflicher Veränderung. Ein Baustein dazu ist das Thema NEIN-Sagen um Freude und Leistungsfähigkeit im Job auch dauerhaft zu erhalten. Die Teilnahme an diesem Workshop ist nur im Rahmen der Projektteilnahme möglich.

Mut zum Nein - Grenzen setzen im Job

Termin:
Samstag
Ort:
Sa. 28.09.2019 10:00-14:00
VHS München-Allach http://www.mvhs.de

Sa. 11.01.2020 10:00-14:00
MVHS-Einstein 28 http://www.mvhs.de

Sa. 01.08.2020 10:00-14:00
MVHS-Harras http://www.mvhs.de

Preis: Infos und Anmeldung s.VHS-Programm

Um gesund und leistungsfähig zu bleiben ist es enorm wichtig die eigenen Grenzen zu erkennen und auch zu schützen. Ein NEIN ist nicht gleichbedeutend mit Konfrontation...
Nähere Infos s. VHS-Programme

Streiten will gelernt sein - Gewaltfreie Kommunikation im Beruf

Termin:
3x Donnerstag jeweils 18:00-21:00
16.01./23.01./30.01.2020
MVHS Einstein 28 - http://www.mvhs.de
Ort:

Preis: Infos und Anmeldung s.VHS

Konflikten im Beruf können wir nicht ausweichen, aber wir können gegensteuern und sie entschärfen. Entscheidend dabei ist die eigene Haltung zu reflektieren und ev. neu zu justieren. Als Grundlage dafür dienen sowohl der Systemische Blickwinkel als auch das Modell der "Gewaltfreien Kommunikation" nach Marshall B. Rosenberg.
Inhalt: eigenes Streitverhalten und das des Gegenübers verstehen; welche Rolle spiele ich dabei; wie können wir in Streitsituationen (re)agieren. Gemeinsam erarbeiten wir umsetzbare Tipps, wie ein wertschätzender Dialog im Streit gelingt.

NEIN-Sagen ohne schlechtes Gewissen

Termin:
Sa. 07.12.2020 10:00-13:00
VHS Planegg - http://www.vhs-wuermtal.de
Ort:

Preis: Infos und Anmeldung s.VHS-Programm

Oft fühlen wir uns durch die vielen Anforderungen in unserer hochtourigen Leistungsgesellschaft überfordert, so z.B. bei der Vereinbarung von Job und Familie. Wie kann ich dem gerecht werden ohne meine Beziehungen zu Familienangehörigen/Freunden/Kollegen zu gefährden? Ein schlechtes Gewissen hilft niemandem, am wenigsten mir selbst...

Die Kunst des Loslassens

Termin:
Sa. Frühjahr/sommer 2020 10:00-13:00
VHS Planegg - http://www.vhs-wuermtal.de
Ort:

Preis: Infos und Anmeldung s. VHS-Programm

Gehören Sie auch zu denjenigen, die gern an Prinzipien, Überzeugungen, Leitbildern etc. fest halten? Denen es so verdammt schwer fällt los zu lassen, obwohl sie spüren, dass ihnen eine Situation schon lange nicht mehr gut tut?
Dann sind Sie in diesem Workshop richtig!

Folgenden Fragen gehen wir nach:
Was genau wollen Sie fest halten?
Was genau ist Ihnen so wichtig?
Was genau tut Ihnen nicht gut?

Gemeinsam entwickeln wir daraus im ersten Schritt Ansatzpunkte, wo für Sie ein Loslassen sinnvoll ist.
Und im zweiten Schritt kreieren wir die dazu passende Strategie, damit das Loslassen auch wirklich klappt!

Gesprächs-Coaching

Termin:
nach Vereinbarung
Ort:
München und Umkreis

Preis: ab 1,5h zu 150,00 € für Privatpersonen / 300,00 € für Firmen. (Die Preise verstehen sich incl. MwSt.)

Ein anstehendes Konfliktgespräch (z.B. am Arbeitsplatz) liegt Ihnen schwer im Magen. Sie spüren ganz deutlich, dass Sie sich nicht weiter davor drücken können, denn Ihre Freude und Zufriedenheit (z.B. im Job) hat schon sehr gelitten. Ihr Leidensdruck ist mittlerweile so stark, dass Sie unbedingt etwas unternehmen wollen.

Ein Gesprächs-Coaching ist in dieser Situation äußert hilfreich!
Ganz auf Ihren individuellen, konkreten Fall bezogen trainieren Sie mögliche Gesprächsverläufe. Sie lernen sinnvolle Kommunikationswerkzeuge kennen, die zu Ihnen passen. Die Kommunikationsstrategien orientieren sich ausschließlich am praktischen Nutzen für Sie, ohne Umwege über kommunikationstheoretische Konzepte.

Dieses Gesprächs-Coaching wird Sie in die Lage versetzen selbstsicher in dieses wichtige Gespräch zu gehen, es souverän zu führen und erfolgreich zu beenden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
- Das Coaching ist punktgenau auf Ihr Anliegen ausgerichtet.
- Dafür brauchen Sie keine umfassenden Kommunikationskurse, Sie bearbeiten nur diese eine Situation, die für Sie gerade ansteht.
- Sie selbst bestimmen den dafür nötigen zeitlichen Aufwand - Minimum 1h.
- Das Gelernte können Sie auch auf andere Situationen übertragen.
- Falls dennoch eine neue kommunikative Herausforderung auftaucht, buchen Sie ein weiteres Coaching-Modul - wiederum punktgenau, konkret, individuell!

SELBSTBESTIMMUNG vs. FREMDBESTIMMUNG - Selbstorganisierte Themengruppe

Termin:
Sie kennen gleich gesinnte Personen, die bei solchen Themen ebenfalls gerne tiefer bohren möchten unter professioneller Begleitung. Sie tun sich zusammen, bestimmen selbst Ihren gewünschten Zeitaufwand und melden sich bei mir.
Ort:
München und Umkreis.

Preis: Möglich ab 2 Personen (max.6), ab 1,5h zu 150,00 € (incl.Mwst.).

Frei nach Richard David Precht (streitbarer Gegenwartsphilosph):
- Was bin ich, und wenn ja wieviel?
- Wo bin ich, und wenn ja wohin?

Sie beschäftigen sich z.B. mit folgenden Fragen:
- Was bedeutet ERFOLG für mich?
- Wie lerne ich die KUNST DES LOSLASSENS?
- Wo darf ich NEIN sagen?
- …

Ihre Vorteile auf einen Blick:
- größtmögliche Selbstbestimmung bei den Rahmenbedingungen,
- größtmögliche Selbstbestimmung beim Themenschwerpunkt,
- größtmögliche Selbstbestimmung bei den Synergie-Effekten durch
persönliche Öffnung innerhalb der Gruppe.

Die Kunst des Loslassens - Selbstorganisierte Themengruppe

Termin:
Sie kennen gleich gesinnte Personen, die bei diesem Thema ebenfalls gerne tiefer bohren möchten unter professioneller Begleitung. Sie tun sich zusammen, bestimmen selbst Ihren gewünschten Zeitaufwand und melden sich bei mir.
Ort:
München und Umkreis.

Preis: Möglich ab 2 Personen (max.6), ab 1,5h zu 150,00 € (incl.Mwst.).

Gehören Sie auch zu denjenigen, die gern an Prinzipien, Überzeugungen, Leitbildern etc. fest halten? Denen es so verdammt schwer fällt los zu lassen, obwohl sie spüren, dass ihnen eine Situation schon lange nicht mehr gut tut?
Dann sind Sie in diesem Workshop richtig!

Folgenden Fragen gehen wir nach:
Was genau wollen Sie fest halten?
Was genau ist Ihnen so wichtig?
Was genau tut Ihnen nicht gut?

Gemeinsam entwickeln wir daraus im ersten Schritt Ansatzpunkte, wo für Sie ein Loslassen sinnvoll ist.
Und im zweiten Schritt kreieren wir die dazu passende Strategie, damit das Loslassen auch wirklich klappt!

Mut zum NEIN - Ermutigungs-Samstage.

Termin:
1x pro Monat
10:00-13:00

Die Termine setzen Sie selbst.
Ab 3 Personen, max. 6.
Ort:
München

Preis: ab 49,00 € pro Person bei 6 TN (bei Buchung von 3 Terminen ab 129,00 €).

Einmal im Monat treffen wir uns um im geschützten Rahmen das NEIN-Sagen zu üben. Aus Angst vor Auseinandersetzungen und Konflikten bevorzugen viele ein JA statt eines NEIN, obwohl sie bereits erfahren haben, dass es ihnen damit nicht gut geht. Ein ausgeprägtes Harmoniebedürfnis ist nur einer von vielen möglichen Gründen für dieses Verhalten.

Das größte Missverständnis dabei ist die Vorstellung, dass ein NEIN gleichbedeutend sei mit Konfrontation. Aber es geht weder um Konfrontation noch um trotziges Aufbegehren. Es geht ausschließlich darum, dass Du Dich wieder wohl fühlen kannst in Deiner Haut.
Ziel: NEIN-Sagen ohne schlechtes Gewissen!

Der Austausch in der Gruppe belebt und ermutigt, Du erkennst alternative Handlungsmöglichkeiten. In Rollenspielen kannst Du spezielle Situationen üben, durch Aufstellungen mit Gegenständen und Figuren vertrackte Beziehungsgeflechte erhellen. Egal ob es sich um Situationen im beruflichen oder privaten Umfeld handelt: Du wirst erfahren, wie gut es sich anfühlt endlich ein NEIN geschafft zu haben.

Workshop "Autorität im Wandel"

Termin:
nach Vereinbarung

Gemeinsames Projekt von
Renate Gentner http://www.renate-gentner.de und
Gisela Kaiser M.A. http://www.orientierung-gk.de
für einen kooperativen Umgang zwischen Führungskräften und Mitarbeitern.


Ort:
München und Umkreis

Preis: Je nach Teilnehmerzahl, möglich ab 2 Personen.

Wir sind überzeugt, dass ein Perspektivenwechsel im Denken über Autorität notwendig ist:
Vom „Funktionieren“ der Mitarbeiter hin zum Umgang auf Augenhöhe.
Dieser Perspektivenwechsel beinhaltet v.a. eine veränderte HALTUNG gegenüber den Mitarbeitern um einen wirklich kooperativen Umgang zu erreichen.
Wertschätzung, Achtung und Respekt bleiben dabei keine leeren Begriffe, sondern werden in kooperative Kommunikationsformen umgesetzt. Die Reflexion darüber, was der eigenen HALTUNG zugrunde liegt, ist dafür unerlässlich..

Rabatt-Angebot für PC-Kurse an der FrauenComputerSchule (FCS) in München

Termin:
s. FCS-Programm http://www.fcs-m.de
Ort:
s. FCS-Programm

Preis: 50% Rabatt

Auf Grund meiner Verbindung zur FrauenComputerSchule (FCS) gibt es die Möglichkeit dortige Kurse zum halben Preis zu besuchen. Einzige Bedingung: Der Kurs kann nur über mich gebucht werden!
Das Kursangebot der FCS deckt sämtliche Grundlagen- und Anwendungsbereiche ab, die Kurse finden in kleinen Gruppen statt, der Kursaufbau und die didaktische Umsetzung sind hervorragend!
Wenn Sie im FCS-Programm fündig werden und sich gern für einen Kurs anmelden möchten, wenden Sie sich einfach direkt an mich. Ich werde dann alles Weitere in die Wege leiten.